FAQ – Für Reiseteilnehmer

zurück

Als aktives Mitglied, können Sie die Unterstützung unserer qualifizierten und ehrenamtlichen Reisebegleiter in Anspruch nehmen, die Sie in ihren selbstbestimmten Urlaub begleiten.
Sie können auch gerne als Fördermitglied in unseren Verein eintreten. Durch Ihre Unterstützung leisten Sie einen wichtigen Beitrag zu unserer Arbeit und helfen Menschen mit Behinderungen auf dem Weg zu einer selbstbestimmten Urlaubsgestaltung.
Da unsere Kapazitäten und Ressourcen voll ausgelastet sind, können wir zurzeit leider keine neuen Mitglieder aufnehmen. Dies gilt sowohl für institutionelle als auch für private Mitglieder.
Sie können jedoch gerne Kontakt zu uns aufnehmen, um weitere Informationen zu erhalten. Wir beraten Sie gerne!
Gerne stellen wir Ihnen dazu den Kontakt zu YAT Reisen her. Der Reiseveranstalter ist unser größtes Mitglied und bietet seit über 10 Jahren betreute Urlaubsreisen für Menschen mit Behinderung an. Für weitere Informationen sprechen Sie uns gerne an oder nehmen Sie direkt Kontakt mit uns auf.

Für das selbstbestimmte Reisen für Menschen mit Spina bifida und/oder Hydrocephalus setzt sich unser zweitgrößten Mitglied, die Arbeitsgemeinschaft Spina Bifida und Hydrocephalus e. V. (ASBH) ein. Die bundesweite Selbsthilfeorganisation bietet ebenfalls begleitete Reisen an.
Weitere Informationen dazu finden Sie unter www.asbh.de.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.