Kompetenzschulungen

 

Fahrsicherheitstraining für Reisebegleiter mit dem ADAC

Der FoB e.V. steht für maximale Sicherheit und Qualität. Daher legen wir großen Wert auf die stetige Weiterentwicklung und Optimierung unseres Schulungsprogramms. Durch die Kooperation mit dem ADAC Fahrsicherheitstraining Paderborn ist es uns gelungen ein Konzept aufzustellen, um unseren Teamern ein effektives und qualitativ hochwertiges Fahrsicherheitstraining anbieten zu können.

Zu dem Programm das ADAC gehören u.a. das praktische Üben von Gefahrenbremsungen (auch bei Nässe), Kurvenfahrten, rücksichtsvolles Fahren (insbesondere bei besonderen Umständen, wie Insassen in Rollstühlen und wenig vorhandener Körperspannung) sowie das Ausweichen von Hindernissen. Abgerundet wird das Training von dem theoretischen Teil des FoB mit Themen, wie den gesetzlichen Voraussetzungen, besonderen Pflichten, Lenkzeiten und Pausen, dem Verhalten bei einem Unfall sowie der Gepäcksicherung.

 

Katheterisieren bei Menschen mit Behinderung

20160708_153155Wir freuen uns in Kooperation mit dem Katheter-Hersteller Wellspect HealthCare eine professionelle Schulung im Katheterisieren anbieten zu können, in der die notwendigen Qualifikationen gelehrt werden, um Reiseteilnehmer bei Bedarf selbstständig katheterisieren zu können.

Zu den Schulungsinhalten gehören die Anatomie der Harnwege, die verschiedenen Katheterarten, Materialien und Hilfsmittel sowie das Hygienemanagement und Pflegebesonderheiten. Anhand von speziellen Puppen können die Schulungsteilnehmer, unter Anleitung der Referentin, das Katheterisieren auch in der Praxis üben.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.