Reiseleiterschulung

Der FoB e.V. hat das Schulungssystem für die FoB Reiseleitungen deutlich verbessert. Die bisher eintägige Ausbildung findet nun als Wochenendseminar über zwei Tage statt. Sascha Hartmann (Koordinator des Referentenpools) und Alex Nolte (Vorstand) entwickelten gemeinsam das Konzept der neuen Reiseleiterschulung.

Die angehenden Leitungen werden in einem zweitägigen Seminar auf ihre verantwortungsvollen Aufgaben vorbereitet. Das neue Schulungskonzept ist deutlich praxisorientierter, so liegt ein Schwerpunkt z.B. auf Rollenspielen mit denen Handlungsstrategien erlernt werden.

Unter anderem werden folgende Schulungsinhalte bearbeitet:

  • Bedeutung der Teamführung, das Kennenlernen unterschiedlicher Führungsstile
  • das Erlernen von Handlungsmöglichkeiten
  • Strukturen des FoB und Reiseorganisation
  • Programmgestaltung und Animation
  • Rechtliche Grundlagen als Teamleitung
  • Umgang mit Problemen, Notfällen und Krisen
  • Erarbeitung von Handlungsstrategien in praktischen Rollenspielen

Das Reiseleiterseminar bieten wir auch für externe Institutionen und Einrichtungen an.

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.