Shelly - Sylt

„Hallo mein Name ist Shelly und im Sommer war ich auf meiner ersten Reise auf Sylt.
Es war eine schöne Erfahrung mit den Jugendlichen zwei Wochen lang die Zeit verbringen zu dürfen. In den zwei Wochen haben wir zusammen viele schöne und lustige Momente gehabt, die mir noch lange in Erinnerung bleiben werden. Trotz manchen Regenschauern  waren wir im Kino, im Erlebniszentrum Naturgewallten, Eis essen und im Sylt-4-fun, wo man Trampolin springen oder neue Fahrzeuge ausprobieren konnte  und noch vieles mehr. Das schöne Wetter haben wir am Stand , im Tierpark, beim Bernstein schleifen, bei Wanderungen oder beim shoppen genossen. Auf unserer Schiffsfahrt konnten wir uns die Seehunde auf den Seehundsbänken anschauen und haben gelernt, was im Meer für verschiedene Tiere leben.
Eine Abschlussparty gab es natürlich auch. Erst haben wir am Lagerfeuer Stockbrot gemacht haben und dann noch alle zusammen Musik. Als es kälter wurde haben wir die Party nach drinnen verlegt und dort getanzt und Süßigkeiten gegessen . Am letzten Tag haben wir noch eine Wattwanderung gemacht. Die Gruppe war super schön, da alle mit einbezogen wurden und wir in den zwei Wochen uns alle gut kennengerlernt haben. „