Corona-Virus

Liebe FoB Community,

in den letzten Tagen und Wochen hat sich das Leben von uns allen massiv verändert und gefühlt gibt es kein anderes Thema mehr als das Corona-Virus. Auch wir als Verein sind von der globalen Pandemie massiv betroffen. So mussten wir die Begleitung aller Reisen zunächst einmal bis zum 30.04.2020 absagen.

Ihr könnt euch sicher sein: Gemeinsam werden wir auch diese Krise meistern – wir sind immer für euch da! Unser Team leistet aktuell großartiges und wir sind für das Engagement jedes Einzelnen in den letzten Tagen unglaublich dankbar. Auch zukünftig wollen wir mit euch gemeinsam alles geben, denn wir sind uns sicher: Es wird der Tag kommen, an dem wir wieder unbeschwert reisen können! Wir drücken alle fest die Daumen, dass es nicht mehr allzu lange dauert.

Wir freuen uns schon sehr auf die nächste gemeinsame Reise mit euch! Bis dahin, passt auf euch auf und bleibt gesund!

Viele Grüße aus Paderborn

Alex Nolte
(Vorstandsteam)

freizeit-ohne-barrieren_vorstand

Newsblog Corona-Virus

31.03.2020: MSC Cruises stellt den Schiffsbetrieb bis zum 29.05.2020 ein

Die MSC Cruises stellt ihren Schiffsbetrieb bis zum 29.05. ein. Davon betroffen ist unsere geplante YAT-Kreuzfahrt am 03.05. mit der MSC Preziosa. Leider müssen wir die Reise absagen.
Alle anderen geplanten YAT-Reisen mit der MSC finden nach aktuellem Stand statt.

23.03.2020: Auch wir bleiben zu Hause und arbeiten für euch aus dem Home-Office.

Da wir voll und ganz hinter den aktuellen Maßnahmen und Empfehlungen der Gesundheitsbehörden stehen, hat sich ein Großteil von uns ins Home-Office begeben. Aber egal ob Home-Office oder Büro, wir sind weiterhin wie gewohnt für euch da und jederzeit für euch erreichbar. ♥

13.03.2020: Absage unserer Schulungen bis Ende April

Leider müssen wir ebenfalls unsere Basis- und Reiseleiterschulungen, die an den Wochenenden 27.03. – 29.03.2020 sowie 24.04. – 26.04.2020 geplant sind, absagen.

Edit am 24.03.2020:
Wir haben unsere Schulungstermine erweitert und können euch als Ausweichtermine für die abgesagten Schulungen die folgenden Wochenenden anbieten:

  • 19.06. – 21.06.2020 Bielefeld (CVJM Senneheim)
  • 03.07. – 05.07.2020 Neuenheerse (Kasparhaus)

Hier geht es zur aktualisierten Schulungsanmeldung.

13.03.2020: Reiseabsagen bis einschließlich dem 30.04.2020

Wir müssen schweren Herzens die Entscheidung treffen all unsere Reisen bis zum 30.04.2020 abzusagen. Wir wissen, dass ihr euch alle riesig auf die Reisen gefreut habt. Uns tut das wirklich sehr, sehr leid! Aber gerade deshalb möchten wir euch erklären, wie es zu dieser tiefgreifenden Entscheidung gekommen ist. Klickt dafür hier.

02.03.2020: Bildung Corona-Stab

Gemeinsam mit dem Team von YAT haben wir einen Corona-Stab gebildet, der sich speziell auf das Thema Corona-Virus schult. Ab sofort prüft der Corona-Stab täglich, ob unsere geplanten Reisen und deren Programme sicher sind. Dafür sind sie in einem ständigen Austausch mit dem Auswärtigen Amt, dem Deutschen Reiseverband und anderen großen Reiseveranstaltern.

Was muss ich tun, wenn ich bereits für eine Reise zugeteilt bin?

Gar nichts! Du kannst dir sicher sein, dass wir unsere Reisen und deren Programme aktuell täglich prüfen und neu einschätzen, ob wir sie wie geplant stattfinden lassen können. Sollten wir das Risiko einer möglichen Ansteckung als zu hoch einschätzen oder eine Reisewarnung für die Zielregion bestehen, werden wir die Reise von uns aus absagen.

Was muss ich beachten, wenn ich gerne meine Reiseplanung abgeben möchte?

Deine Reiseplanung kannst du bei uns wie gewohnt abgeben. Anna und Sascha melden sich dann telefonisch bei dir und ihr besprecht gemeinsam, welche Reisen du begleiten kannst.

Hier geht es zur Reiseplanung.

Weiterführende Informationen zum Corona-Virus

Du möchtest gerne noch weitere allgemeine Informationen zum Corona-Virus SARS CoV 2 haben? Dann empfehlen wir dir folgende Seiten: