Unternehmensspende

Werde mit deinem Unternehmen zum*zur Urlaubserfüller*in

Viele Menschen mit einer Behinderung können sich den eigenen Urlaub aufgrund von hohen Pflege- und Betreuungskosten nicht leisten.

In einigen Fällen können diese zusätzlichen Kosten über die Pflegeversicherung geltend gemacht werden. Doch leider ist es oft so, dass Angehörige von Menschen mit Behinderung die Gelder der Pflegeversicherung bereits aufwenden müssen, um überhaupt den Alltag meistern zu können. So bleibt kein Geld mehr für einen Urlaub.

Mit deiner Unternehmensspende:

  • hilfst du uns dabei die zusätzlichen Betreuungs- und Pflegekosten zu finanzieren
  • verwirklichst du die Urlaubsträume von Menschen mit Behinderung
  • ermöglichst du den pflegenden Angehörigen eine Auszeit

Spende jetzt und ermögliche Menschen mit einer Behinderung ihren Traumurlaub

Hier spenden

ALTRUJA-PAGE-HXPK

Das sind deine Vorteile:

  • die Spende ist ein schnelles und effektives Mittel, um als Unternehmen direkt zu helfen
  • gemeinsam mit dem FoB setzt du ein Zeichen für mehr Selbstbestimmung und Inklusion
  • du zeigst deinen Kund*innen, Geschäftspartner*innen und Mitarbeiter*innen auf sympathische Art und Weise, dass du dich für Menschen mit Behinderung engagierst
  • deine Spende kann steuerlich geltend gemacht werden

So kannst du spenden:

Fülle unser online Spendenformular von Altruja aus
oder überweise deine Spende an folgendes Spendenkonto

Kontoinhaber: Freizeit ohne Barrieren e.V.
IBAN: DE78 4765 0130 1010 1373 37
Bank: Sparkasse Paderborn-Detmold
Verwendungszweck: „Urlaub!“

Alexander Nolte
Vorstand & Spenden
a.nolte@fob-paderborn.de
+49 178 2831507

Spendenkonto

IBAN: DE78 4765 0130 1010 1373 37 | Verwendungszweck: „Urlaub!“

Initiative – Urlaubsträume erfüllen

Schon mit der Gründung des FoB war es uns wichtig aktiv zu werden, Menschen zu helfen und wirklich etwas zu bewegen. Menschen mit einer Behinderung haben es auch bei uns in Deutschland nicht leicht und wir möchten dafür sorgen, dass ihr Leben bunter, vielfältiger und selbstbestimmter wird. Und das schaffen wir bereits jetzt – gemeinsam mit über 300 Reisebegleiter*innen können wir jedes Jahr mehr als 1.000 Menschen mit Behinderung ihre Urlaubsträume erfüllen!

Zeitgleich zeigt uns diese Arbeit aber auch, wo derzeit noch Probleme liegen und wo wir ansetzen können und müssen, um noch mehr Menschen mit Behinderung zu helfen.

Aktuell gibt es noch viele Menschen mit Behinderung, die durch das soziale Raster fallen und denen die finanziellen Mittel fehlen, um sich ihre Urlaubswünsche realisieren zu können. Sie erhalten keine Zuschüsse über ihre Pflegekasse und auch eine Kostenübernahme über die Eingliederungshilfe ist nicht möglich. Genau hier setzt unsere Initiative – Urlaubsträume erfüllen an.

Spendenmöglichkeiten

Wir freuen uns über jeden Mitstreitenden, der uns dabei unterstützt, allen Menschen mit Behinderung einen Urlaub zu ermöglichen – und ihnen so ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern.

Online spenden

Online spenden

Spende jetzt und ermögliche Menschen mit Behinderung unvergessliche Urlaubserlebnisse.

Club der Reisestifter beitreten

Club der Reisestifter

Als Club-Mitglied verwirklichst du mit deinem monatlichen Beitrag Urlaubsträume von Menschen mit Behinderung.

Spenden statt schenken

Geschenkspende

Mach deinen Liebsten eine Freude und ermögliche gleichzeitig Menschen mit Behinderung unvergessliche Urlaubserlebnisse.

Spendenaktion erstellen

Spendenaktion

Erstelle mit nur wenigen Klicks deine eigene Spendenaktion und sammel Geld für Menschen mit Behinderung.

An Mission Urlaub teilnehmen

Mission Urlaub

Unsere Urlaubs-Tombola. Mit dem Los-Kauf hast du die Chance eine Traumreise zu gewinnen und tust gleichzeitig etwas Gutes.

Als Firma spenden

Als Firma spenden

Werde mit deinem Unternehmen zum Urlaubserfüller.

logo-paritaetischer
logo-yat-reisen
logo-startsocial