Unser Coach Laura

Engagement:

  • Betreuung verschiedener junger Menschen mit (komplexen) Behinderungen im Rahmen des familienentlastenden Dienstes und des Freizeitprogramms der Lebenshilfe Köln
  • Begleitung und Leitung von Reisen für Menschen mit Behinderungen
  • Mitwirkung auf Schulungen für ehrenamtliche Reisebegleiter
  • Mitwirkung an Benefizkonzerten einer Kölner Musikerin zugunsten der Hörgeschädigten Seelsorge St. Georg Köln

Qualifikation:

  • Sprachkompetenz Deutsche Gebärdensprache mit dem Nachweis über das Sprachniveau B2
  • Begleitung und Leitung von Reisen für Menschen mit Behinderungen
  • Teilnahme an Tages-Fortbildungen zu den Themen Autismusspektrumsstörung, Unterstützte Kommunikation, Leichte Sprache, Epilepsie

Erfahrungen als Berater:

  • Coaching (Gebärdensprache und „Deaf Communitiy“) in der Produktion der Serie „Der Lehrer“
  • Referentin auf vereinsinternen Schulungen für Reisebegleiter von Menschen mit Behinderungen
  • Mitarbeit und beratender Austausch in einer Tagesgruppe für Kinder (8-13 Jahre) vor dem Hintergrund einer Hörbeeinträchtigung
  • Workshopangebot für Kinder und Jugendliche der 5.-10. Klasse eines Gymnasiums im Rahmen einer schulischen Projektwoche: „Taub in Köln“, Einführung in die Deutsche Gebärdensprache
  • Vereinsinterne Beratung zum Thema „genderbewusstes Schreiben“

Steckenpferd:

  • Reisen für Menschen mit Behinderungen
  • Gebärdensprache & Kommunikation
  • Inklusion in der Freizeitgestaltung

Laura Ratayczak

Laura macht zurzeit ihren Bachelor im Dolmetschen für Deutsche Gebärdensprache.