Zufahrteamer (m/w/d)

Zufahrtsteamer (m/w/d)

Bringe Menschen mit Behinderung in den Urlaub

Deine Aufgaben

  • Begleitung von Fahrten mit Menschen mit Behinderung durch ganz Deutschland
  • Beförderung der Urlauber*innen zum Abfahrtsort und wieder nach Hause
  • Umsetzen von Rollstuhlfahrern aus dem Rollstuhl auf den Autositz
  • Unterstützung bei Toilettengängen
  • Teile mit den Urlaubenden die Vorfreude auf unvergessliche Reiseerlebnisse
  • In der Regel Wochenend- und Nachtfahrten
Zufahrtsteamerinnen

Jetzt bewerben


    Dein Profil

    • Du bist flexibel und zuverlässig
    • Du kannst offen auf Menschen zugehen
    • Du hast Spaß daran mit dem Auto unterwegs zu sein (Wenn du einen Führerschein der Klasse B besitzt wäre das super, ist aber kein Muss! Wir suchen genauso Mitfahrer.)
    • Du kommst aus dem Raum Paderborn

    Warum wir?

    Du hast Lust dich ehrenamtlich zu engagieren und Menschen mit Behinderung ihren Urlaub zu ermöglichen, in dem du sie zu den Zustiegspunkten ihrer Reise bringst oder nach der Reise wieder sicher in ihre Heimat begleitest? Wir bieten dir dazu das passende Umfeld. Du entscheidest selbst wann und wie oft du Zufahrten von uns begleiten möchtest. Die Fahrten finden in der Regel an den Wochenenden oder nachts statt und werden stundengenau abgerechnet. Außerdem kannst du diese ehrenamtliche Tätigkeit mit einem 450-Euro-Minijob kombinieren. Unsere Fahrzeuge (Kleinbusse) sind in der Regel nicht älter als drei Jahre und du bist meistens im Zwei-Mann-Team unterwegs.

    Zufahrtsteamer

    Über uns

    Mit viel Herz und Leidenschaft setzen wir uns dafür ein, dass Menschen mit einer Behinderung ihren Urlaub und ihre Freizeit selbstbestimmt gestalten können. Hierfür suchen wir reisebegeisterte junge Menschen, die Spaß daran haben sich als Reisebegleiter*in zu engagieren.

    Qualifiziert werden die ehrenamtlichen Reisebegeleiter*innen durch unser praxisnahes und hochwertiges Ausbildungssystem. Dabei greifen wir auf ein erfahrenes Schulungsteam aus aktiven und ehemaligen Reisebegleitern zurück.

    Gemeinsam bilden wir eine starke Gemeinschaft – über 500 ehrenamtliche Reisebegleiter*innen engagieren sich mit uns für die Verwirklichung selbstbestimmter Urlaubsträume von Menschen mit Behinderung.