Hendrik und Fabiano - Alling

Hendrik und Fabiano - Alling

Hendrik und Fabiano starteten am 10.August zum 3. Mal mit dem FoB und der ASBH e.V. in die Ferien: „Diesmal ging es nach Alling, ca. 30 km von München entfernt. Wir wohnten im Hotel Lichtblick und fühlten uns vom ersten Augenblick an wohl.

Hendrik und ich teilten uns wie immer ein Zimmer und das war dieses Mal ein Doppelzimmer mit eigenem Bad, riesengroß und total rollstuhlgerecht. Wir waren 15 Jugendliche, ein Großteil kannte sich schon vom letzten Jahr in Duderstadt. Am ersten Tag stand das Kennenlernen im Vordergrund, da fast alle Betreuer für uns neu waren. Martina, unsere Freizeitleiterin, hatte sich mit ihrem Team für die 9 folgenden Tage einiges einfallen lassen.

Die Tage waren ausgefüllt mit Spiel, Spaß und Rollitraining. Außerdem gab es eine Fotoralley, wir spielten „Schlag den Teamer“, hatten einen Beauty Tag und ein großes Fotoshooting. Abends gab es einen DVD-Abend, eine Disco, einen Casino-Abend und eine Nachtwanderung.Oder wir machten Ausflüge, wie z. B. eine Schifffahrt auf dem Ammersee, nach München ins BMW-Museum, in den Olympiapark und zum Shoppen. An einem anderen Tag besuchten wir einen Biergarten mit Alpakas zum Füttern und streicheln und grillten Würstchen.Auch kam eine Frau mit einem ausgebildeten Rettungshund, der Rollis ziehen konnte, vorbei.

Die 10 Tage vergingen im Fluge und es hätte ruhig länger gehen können. Zum Abschied gab es viele Tränen und ein dickes Lob an alle Teamer und das Hotel mit seinem hilfsbereiten Personal. Noch nie hatten wir so eine tolle Truppe und alle wollen 2015 wieder nach Alling ins Hotel Lichtblick.“