Inga - Kempten

Inga - Kempten

eine zweite Fahrt als Teamleitung beim FoB war Kontrastprogramm pur zu meinen bisherigen Fahrten mit dem FoB – mit einer kleinen und beschaulichen Reisegruppe in den tiefsten Süden Deutschlands, nach Kempten ins wunderschöne Allgäu! Doch auch zu fünft (3Teilnehmer, mein Teamerkollege und ich) lässt sich Einiges erleben und die Freizeit zu etwas Unvergesslichem machen.

Die drei Jugendlichen sprühten so vor Energie, Elan und Witz, dass Langeweile gar nicht aufkommen konnte. Die Tage verbrachten wir bei schönem Wetter entweder im nahegelegenen Freibad oder in der wunderschönen Natur des Allgäus. Ja, auch mit Rolli-Fahrern lässt sich wandern gehen! Vom Skywalk in Scheidegg erlebten wir einen tollen Panoramablick Richtung Alpen und Bodensee. Die Tage endeten regelmäßig mit einem ausgiebigen Spieleabend und nettem Beisammensein mit ganz viel Gelächter!

Als Fazit bleibt nur zu sagen: Wirklich schade, dass die 10 Tage in Kempten so schnell vorbeigingen.

Aber genau das ist mein persönlicher Anreiz, mit dem FoB unterwegs zu sein: Einzigartige Menschen kennen lernen, Menschen, die es im Leben nicht immer ganz so einfach haben, einen unvergesslichen Urlaub zu ermöglichen und jede Menge Überraschungen erleben!