Patricia - Aachen

„Am Samstag, den 14.06.2020 trafen die vier Teilnehmer und unser Team in der Jugendherberge Aachen ein. Nach den Beschränkungen der Corona-Zeit war es eine der ersten Reisen, die wieder stattfinden durften und demensprechend fröhlich und aufgeregt waren Teilnehmer und Teamer. Neben der Besichtigung des Aachener Doms, sowie dem Besuch des Tierparks, fuhren wir auch einen Tag in das nahe gelegene Maastricht und ließen uns von den kleinen Gässchen und den netten Kaffees an der Maas in den Bann ziehen. Außerdem lud das sonnige Wetter uns öfters zum Eis essen und zu ausführlichen Spaziergängen ein. Bei einem Besuch im Shopping-Center wurden einige Teilnehmer fündig und präsentierten stolz ihre Einkäufe. Neben den Ausflügen spielten wir auch viele Spiele, darunter Memory, Wizard und Kniffel und quatschten und lachten viel. Nach einer Woche neigte sich die lustige und erlebnisreiche Fahrt dem Ende zu. Mit schönen Erinnerungen verabschiedeten wir uns von der beeindruckend schönen Stadt Aachen.“